Mittwoch, 4. September 2013

Herbstrock

Gerade erst unter der Nadel hervorgesprungen ist dieser MicroMinirock für den Herbst.



Und wieder stelle ich fest, dass meine Tochter nicht der "Norm" entspricht. Bei Kaufkleidung hat sie mittlerweile 122/128. Der Rock ist gemäß Tabelle in Größe 116 genäht und trotzdem noch zu breit.... Naja, mit einer Strumpfhose und Shirt drunter wird es wohl passen. Oder ich muss meinem Kind mehr zu essen geben ;P

Besonders stolz bin ich auf den Reißverschluss. Beim ersten Mal hab ich mir das von meiner Mutter zeigen lassen, aber ich glaube, der Groschen ist jetzt erst richtig gefallen. Und so schwer ist das gar nicht. Weiß gar nicht, warum ich mich da immer so davor gefürchtet habe. Genauso wie die Taschen. Auch die sind supereasy genäht und bieten gute Möglichkeiten sich auszutoben. Denn auch wenn man es von außen nicht sieht, hier tummeln sich ganz viele Schmetterlinge:




 
Schnittdetails:

Schnittmuster: Burda 11/2010 Nr. 149, genäht in 116
Stoff: hellbrauner Cord
Änderungen: keine
Meine Meinung zum Schnitt: leicht zu nähen. Werde ich auf jeden Fall nochmal benutzen, dann allerdings ein Gummi im Rücken einbauen und ein paar cm verlängern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...