Montag, 10. Februar 2014

Elefantenliebe / Elephant love

Ich hatte ja im letzten Post schon angedeutet, dass ein Kleidchen mit Elefanten geplant ist. Tja, gestern ist es fertig geworden und wurde heute grad schon in den Kindergarten ausgeführt. Ich hatte noch nicht mal Zeit es vorher zu waschen.

In the last post I told you, that I was planning a dress with elephants. Well, I just finished it yesterday and it already was worn to the kindergarden today. I didn't even have the time to wash it.

Vorne habe ich die beiden Elefanten aus Flockfolie aufgebügelt (man sieht sogar noch die Abdrücke vom Brett *lach*)

The two elephants cut from flocked transfer material are in the front (you can still see the marks from ironing *lol*)


Hinten machen drei kleine Elefanten einen Spaziergang...

Three little elephants are out for a walk on the back side...

Trotz der Extralänge fällt es immer noch sehr knapp aus. Das merkt man vor allem beim Faxen machen. Aber dem Tochterkind gefällts und das ist ja die Hauptsache:

Da die Elefanten ein Freebie vom letzten Monat waren, reihe ich mich bei den Nachzüglern der Freebiechallenge ein. Dann bei Meitlisache und da heute Montag ist, kommt das Hängerchen auch noch zu Frl. Rohmilch.


Schnittdetails:
Schnittmuster: Ottobre 4/2012, Nr 29, Größe 116 (Weite )und 128 (Länge)
Stoff: grauer Babycord von Hager und gepunktete Baumwolle von Karstadt
Stick-/Plotterdatei: von Kirsten
Änderungen: bis auf die Verlängerung keine
Meine Meinung zum Schnitt: leicht zu nähen, allerdings typisch Ottobre weit und kurz. Beim nächsten Mal kommen unten noch ein paar cm dran.

Pattern review:
Pattern: Ottobre 4/2012, no 29, size 116 (width) and 128 (length)
Fabric: grey fine corduroy and polka dotted cotton
Embroidery/Cutting file: from Kirsten
Alterations:  none, except the length

My opinion: easy to sew, but wide and short. Next time I'll add some cm.

LG
Silvana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...