Donnerstag, 29. Januar 2015

Never change a running system!!!

Wie wahr dieser Spruch ist, durfte ich diese Woche selbst feststellen.

Jetzt hab ich meinen Plotter fast schon ein Jahr und hab ihn bis auf die Elefanten und zum schneiden einer Laterne bisher nicht genutzt. Dabei hab ich doch schon soooooo viele Ideen/Inspirationen für Designs auf mein Pinterestboard gepinnt, die ich gern mal plotten würde. Und das selber erstellen bzw. nachzeichnen sieht auch nicht sooo schwer aus...

Ich also ein einfaches Design ausgesucht und losgelegt...zumindest wollte ich das. Die Silhouette Software nervt mich schon seit Wochen damit, dass es ein Update gibt. Bisher hab ich das immer ignoriert bzw. übersprungen. Doch jetzt dachte ich mir, vielleicht gibt es ja zusätzliche Features, die du brauchen könntest... Also auf die neueste Version upgegraded und....es lief gar nicht mehr!!! Es öffnete sich nur kurz das Startfenster mit dem "Kuchen" und stürzte dann sofort wieder ab.

Ok, alles klar, kann ja mal passieren. Nach etwas Recherche (= frag google) fand ich raus, dass ich nicht die Einzige bin, der das so geht (guckst du z.B. hier). Aha, ok, Lösung ist ja eigentlich relativ einfach. Vom entsprechenden Ordner eine Sicherungskopie gemacht und diesen dann gelöscht. Ergebnis: geht immer noch nicht. Dann halt so: Silhouette Studio vom Rechner gelöscht und nicht das Upgrade sondern die neueste Version einfach neu installiert und... Nix.

Und so weiter und so fort... Nach mehreren gescheiterten Versuchen in verschiedensten Konstellationen hab ich letztendlich alles, was mit Studio zusammenhing, von meinem Rechner entfernt und die alte Version von der beim Plotter mitgelieferten CD installiert und siehe da... es geht. Und nachdem ich den Ordner aus der Sicherungskopie wieder an seinen Platz kopiert hab, ist auch meine Bibliothek wieder gefüllt.

Und die Moral von der Geschicht? Softwareupdates brauch ich NICHT!!!

Ok, vielleicht geb ich der Version 3 nochmal eine Chance, wenn wir unseren neuen Rechner haben. Aber bis dahin begnüg ich mich mit der alten und taste mich mal langsam ans selber erstellen von Designs heran.

LG
Silvana

P.S. Falls jemand doch noch eine andere Lösung für mein Problem kennt, ich bin für jeden Tipp dankbar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...