Montag, 31. August 2015

altes Shirt = neues Shirt

Es war einmal ein Mann, der hatte ein schönes schwarzes T-Shirt. Irgendwann hatte das Shirt aber ein kleines Loch, so dass er es nicht mehr tragen konnte. Die Ehefrau war ganz traurig, denn das T-Shirt war qualitativ sehr hochwertig: trotz mehrmaligem Waschen hatte es sich bisher weder verzogen, noch war die Farbe verblichen. Zu schade, um so ein Shirt wegzuschmeissen, aber der Ehemann mag auch kein "bunt" (darunter fällt alles, was nicht einfarbig ist), d.h. mit Stickerei o.ä. hätte er es nicht mehr angezogen.

Zum Glück haben die beiden aber eine kleine Tochter, die UNBEDINGT ein schwarzes Shirt braucht. Und Größe 74/80 lässt sich aus so einem Shirt locker noch rausholen. Hmmm, aber Schwarz für ein Baby??? Klar, in Kombi mit Pink absolut Babytauglich, vor allem, wenn es bei der Freebiechallenge diesen Monat so coole Stick- und Plotterdateien gibt.

Durch geschicktes Auflegen des Schnittmusters konnte ich das Loch umgehen und hab den alten Saum des Shirts erhalten ;)

Vorne kam der Katzenkopf aus pinker Flexfolie drauf:

und hinten der Fisch:

Zuerst wollte ich den Fisch eigentlich als "Patch" auf den Rücken machen und hab ihn auch schon gestickt. Dann hab ich die Idee aber doch verworfen, weil mir das zu groß erschien. Der Fisch sollte nur ganz klein hinten drauf sein. Naja, jetzt hab ich halt einen auf Vorrat. Wenn er mal irgendwo dazupasst, kann ich ihn ja noch verwenden:

Ein ungeplantes aber schönes "Designelement" ist mir beim Ärmel passiert. Ich wollte eigentlich nur eine pinke Absteppung machen und hab vergessen die Fadenspannung etwas runterzudrehen. Dadurch hat sich die Naht gekräuselt. Aber wenn ich keinem verrate, dass es ein Fehler war, sieht das aus wie gewollt ;)

Angezogen Bilder reich ich irgendwann demnächst nach. Bei über 30° fehlt mir die Muse, das Kind in was langärmliges zu stecken. Wir laufen hier lieber nackig durch's Haus :)

Schnittdetails:
Stoff: schwarzes Jerseyshirt vom Papa
Schnittmuster: Ottobre 1/2004, Nr. 2, Gr. 74 (z.B. hier und hier bereits verwendet)
Stick-/ Plotterdatei: Juli/August - Freebie von Kirsten

verlinkt bei: Kiddikram und Plotterliebe

Und da wir noch August haben, reih ich mich noch last minute bei der Freebiechallenge mit ein.Vor allem, da ich grad gelesen habe, dass Kirsten aus privaten Gründen pausiert. Ich wünsch dir alles Gute und möchte dir mit meinem Beitrag nochmal "Vielen Dank" für deine tolle Aktion sagen und die Mühe, die du dir mit den Designs immer gemacht hast.

LG
Silvana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...