Dienstag, 15. September 2015

einfache Herbstdeko mit Spaßgarantie

Man nehme 4 kleine Leinwände (oder so viele man möchte), geplottete Schablonen (wer keinen Plotter hat, kann sie auch mit einem Skalpell ausschneiden), alte Zahnbürsten und Farbe (hier Acryl):

Da die Leinwände später mal auf einer weißen Wand hängen sollen, habe ich sie in einem zarten Vanillegelb grundiert:

Danach den Arbeitsbereich schön abdecken und die Schablonen wie gewünscht auf den Leinwänden positionieren:

Gewünschte Farben anmischen:

Und wie in alten Kindertagen mit der Zahnbürste munter drauf losspritzen und kleksen, et voilà fertig ist die Herbstdeko:




Als ich meiner Tochter erklärt hab, wie ich mir das vorstelle, meinte sie nur: "Oh ja, das mit den Zahnbürsten kenne ich. Das liiiiiieeeeeebe ich." Und als mein Mann dann heimkam und gesehen hat, was für eine Sauerei wir Mädels veranstaltet haben, hat er freiwillig die Kleine genommen und ist aus der Küche geflüchtet ;)

Jetzt muss ich ihn nur noch irgendwie überreden, eine Bilderschiene an die Wand zu schrauben, damit ich die Bilder aufhängen kann. Ich würd's ja wie bei den anderen Zimmern selber machen, aber im Flur verlaufen die Stromleitungen etwas willkürlich und bei meinem Glück würd ich direkt eine treffen :)


Falls jemand von euch noch eine schnelle und einfache Bastelidee für Kinder sucht, ich kann die Spritztechnik nur empfehlen. Macht auch Spaß, wenn man schon groß ist :D

Und ab damit zu creadienstag, HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram und Plotterliebe

LG
Silvana


Kommentare:

  1. Eine super Idee!
    Die Bilder sind wunderschön :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Vor allem sind die Bilder echt easy peasy schnell gemacht :)
      LG, Silvana

      Löschen
  2. Die Idee muss ich mir merken!
    Schöne Herbstbilder habt ihr da gemacht! Spritzgitter habe ich auch geliebt, ist aber mehr was für draußen, oder?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,

    wir haben einfach den Küchentisch mit Zeitungen abgedeckt, Malkittel angezogen und vorsichtig drauflosgespritzt. Geht also auch drinnen, wenn es draußen schon zu ungemütlich wird.
    LG, Silvana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...