Mittwoch, 25. November 2015

HAPPY BIRTHDAY kleine Maus

UNFASSBAR!!!

Ich kann's noch gar nicht richtig glauben, dass es schon ein Jahr her ist, seit sich die kleine Maus zu uns gesellt und unser Leben um so vieles bereichert hat.  Ein Jahr voller Freude und auch Frust (ich sag nur: Schlafmangel!)

Natürlich wollte ich ihr zu dem Anlass auch ein besonderes Outfit machen. Das Geburtstagsshirt von angorafrosch hatte ich schon gepinnt, da war die Kleine noch gar nicht auf der Welt. Im Sommer hatte ich extra ein graues Shirt gekauft und mich auf den Geburtstag gefreut. Als ich das Shirt dann letzte Woche gesucht hab, konnte ich es aber partout nicht finden. Nicht im Schrank, nicht in der Wäsche, nirgends!!!! Mann, was hab ich geflucht, so ein Teil kann doch nicht einfach verschwinden!!!

Aber bringt ja nix, das Kind braucht was zum Geburtstag, also einen anderen Pin zur Inspiration herangezogen und ein weißes Shirt beplottet.Die Datei ist selbst erstellt aus einer in Silhouette vorhandenen Schrift und einem aus einer anderen Datei kopierten Krönchen. Mit goldener Flexfolie, sieht das richtig edel aus:

Da ich zu dem Shirt nicht passendes hatte, ist gestern auch noch schnell eine RAS dazu entstanden. Genäht aus schwarzer Jeans mit braun-beigen Bündchen. Und weil die kleine Maus noch immer keine Haare hat, hab ich ihr auch noch ein passendes Haarband gezaubert:

Ich hab bei der Hose wegen dem Jeansstoff gemäßAnleitung in der Breite eine Größe mehr genommen, aber die 74 hätte vollkommen genügt. So ist die Hose momentan zu groß. Naja, da muss die Süße halt noch reinwachsen.

Das Haarband wurde heute mindestens 10x aus und wieder angezogen. Nur wenn die Kleine vergisst, dass sie es anhat, bleibt es mal 1-2 Stunden drin. Ich glaub, ich mach ihr noch ein paar Bänder, damit sie sich dran gewöhnen kann. Außerdem sieht sie damit einfach nur goldig aus:


***************************************

Einen Kuchen gab's natürlich auch. Ich wollte unbedingt mal eine Regenbogentorte backen. Hat so weit auch funktioniert, nur sollte man vielleicht wirklich eine 20er Springform nehmen, wenn es da steht. In einer 26er Form gibt es sonst nur kleine Pfützchen und keine fluffigen Böden ;)

Für nächstes Mal bin ich schlauer, aber heute musste es eben so gehen - und es sah gar nicht mal so schlecht aus:


Und die Creme (Frischkäse und weiße Schokolade) ist ja wohl einfach nur himmlisch, find ich zumindest. Der Rest der Familie war da leider nicht so begeistert. Bleibt halt mehr für mich :)

Hier noch ein Extrabild von den beiden Schwestern extra nur für meine Mama:


Schnittdetails:
Schnittmuster: Babyhose RAS von Nähfrosch, Gr. 80 in der Weite, 74 in der Länge
Stoff: schwarzer Jeansstoff von buttinette (gibt's nicht mehr)
Plotterdatei: selbst erstellt

verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache, Sew Mini, Plotterliebe und der RAS Linkparty
Und da die Idee von Pinterest stammt, auch bei pinspiriert

LG
Silvana

P.S.: Ratet mal welches Shirt ich heut doch noch gefunden habe...

Kommentare:

  1. Ein sehr süßes Outfit! Ich habe leider erst zum 9. Geburtstag der Kinder mit den Shirts angefangen ... und auf ganz SICHEREN Plätzen hinterlegte Dinge finde ich auch nicht immer. :)
    Danke dir fürs Verlinken, lG, NuF

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...