Montag, 18. Januar 2016

Pferdeliebe

Als die Große in den Ferien bei der Oma war, waren sie zusammen in einem Stoffgeschäft und dort hat sie sich einen Pferdestoff (pink mit braunen Pferden) ausgesucht, denn sie unbedingt haben wollte. Meine Mama hat sie mit "sowas muss die Mama entscheiden" vertröstet und hat das Kind ohne den Stoff aus dem Laden gekriegt. Aber meine Tochter ist da ganz schön hartnäckig, wenn sie was will, dann merkt sie sich das auch und so musste ich mir mehrmals anhören, dass wir unbedingt zum Stoffboten müssen, wenn ich sie abholen komm. Sogar den Ladennamen hat sie sich gemerkt!!!

Zum Glück hat der Laden auch einen Dawanda-Shop und so konnte ich mir vorher schon anschauen, was meine Tochter wollte und hab dabei einen anderen Stoff mit Pferden entdeckt, der viel hübscher aussieht. Also sind wir dann in den Laden gefahren und ich hab die Große zu meinem Favoriten hingelotst und konnte sie auch glücklicherweise davon überzeugen. Yeah, Sieg für mich! :)

Da sie schon nicht "ihren" Stoff bekommen hat, durfte sie wenigstens bei der Auswahl der Plotterdatei helfen. Ausgesucht hat sie sich dann ein Hufeisen und einen Pferdekopf und entstanden ist dann dieses Motiv:

Das gesamte Shirt sieht dann so aus:

Ich wollte unbedingt einen Schnitt mit Raglanärmeln und bin auf einen speziell für schmale Kinder gestoßen. Bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihn nochmal benutzen werde, das Shirt sitzt doch etwas knapp, oder was meint ihr?

An den Ärmeln und im Brustbereich sitzt es ganz schön locker, nur an der Hüfte liegt es eng an. Besonders deutlich sieht man das am Rücken, da beult es doch ganz ordentlich:

Dadurch, dass das Kind ständig in Bewegung ist, fällt das nicht auf, aber für die nächsten Shirts würde ich das nicht so lassen. Zum Glück sind Kindern solche Kleinigkeiten schnurz und Leah freut sich einfach nur über ihr (gefühlt 100stes) neues Pferdeshirt.  


Schnittdetails:
Schnittmuster: Ottobre 4/2012 Nr. 23 u. 25, Gr. 140
Stoff: Jersey "Glückspferde von Stoffbote und pinker Jersey vom Fürther Stoffmarkt letzten Herbst
Änderungen: Schnitt Nr. 23
mit den Ärmelbündchen von Nr. 25 kombiniert Meine Meinung zum Schnitt: leicht zu nähen, super Basicschnitt, sitzt sehr körperbetont
 

verlinkt bei: Meitlisache, Kiddikram und Plotterliebe

LG
Silvana

Kommentare:

  1. Liebe Silvana,
    das Shirt ist ja richtig schön geworden. Das würde meinem Tochterherz auch gut gefallen. Woher kommt denn die Plotterdatei?

    Liebste Grüße, :-)
    Dein Augensternchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Augenstern,
    vielen Dank. Ich glaube mit Pferden kann man bei den wenigsten Mädchen was falsch machen :) Die Datei ist selbst erstellt, die Links zum Hufeisen und Pferdekopf sind im dritten Absatz direkt über dem Plottbild. Einfach in der bestmöglichen Qualität runterladen, dann musst du beim nachzeichnen kaum noch was nacharbeiten.

    LG, Silvana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...