Donnerstag, 9. März 2017

Vom Winterkleid zum Vokuhila-Shirt

Nachdem ich das Basic Winterkleid bereits für beide Mädels genäht hab (z.B. hier), wollte ich endlich mal die Erwachsenenversion ausprobieren. In meinem Stoffschrank lag auch der passende Stoff dafür. Zumindest war ich mir sehr sicher, dass er da liegt. Ich war irgendwie felsenfest davon überzeugt, dass ich einen grauen Jersey mit Paisleymuster im Schrank hab. Tja, der vermeintliche Stoff hatte aber ein quadratisches Muster und war mit seinen 1,50m zu kurz...

Ich hatte mich aber so auf den Stoff eingeschossen, dass ich ihn trotzdem genommen hab und versucht habe, das Muster so schön wie möglich zuzuschneiden. Dass dadurch beim Zuschnitt noch mehr Stoff verloren geht als bei Uni-Stoffen ist ja klar, so hab ich auch kein ganzes Kleid auf das Stück bekommen, egal, wie ich geschoben oder gefaltet hab...

Was also tun? Ein bisschen mit dem Rockteil und der Schere gespielt und ein Vokuhila-Shirt gezaubert:


Ich hätte beim vorderen Rockteil den Stoffbruch durch die Quadratecken laufen lassen sollen, dann wäre das Muster stimmiger. Hinten sieht es nämlich besser aus. Aber das hat der Stoff einfach nicht mehr hergegeben. Trotz allem bin ich mit dem Shirt aber zufrieden. Es lässt sich schön zur Hose stylen:
 

Passt aber auch super zum Rock:



Ich bin mir wegen der Größe allerdings nicht ganz sicher. Laut Maßtabelle bräuchte ich 42, genäht habe ich die 40. Im Schnitt steht allerdings, dass das Oberteil eng sitzen soll. Meins sitzt relativ locker. Ob das an dem dünnen Jersey liegt, oder ich nächstes Mal lieber die 38 probieren soll??? Andererseit gefällt es mir so ganz gut, ich mag nicht wie Wurst in Pelle aussehen :)

Was meint ihr?



Schnittdetails:
Schnittmuster: Basic Winterkleid von ki-ba-doo, Gr. 40
Stoff: Jersey-Coupon vom Würzburger Stoffmarkt
Änderungen: keine
Meine Meinung zum Schnitt: sitzt gut und superschnell zu nähen, nächstes Mal dann als Kleid :)

Verlinkt bei: RUMS

LG
Silvana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...